Über uns

TEAMGEIST.

Zu Beginn der Corona-Krise überlegten einige engagierte Regensburger fieberhaft, wie sie
Bedürftige und Obdachlose unterstützen können. Der Strohhalm und die Fürstliche Notstandsküche, zwei wichtige Anlaufstellen für viele obdachlose und bedürftige Menschen, mussten damals schließen. Die Initialzündung kam aus dem Verein “Brücke Regensburg – Ideen verbinden Menschen”, schnell stießen viele Regensburger Gastronomen hinzu, aber auch Teilnehmer der “Nothilfe Samos” und viele andere Regensburger waren sofort mit im Boot.
“Gastfreundschaft hilft Regensburg” wurde geboren.
“Unsere Küchen stehen still” sagte damals Koch und Brücke-Mitglied Christoph Hauser, einer der
Organisatoren. Alle Lokale mussten ab dem 23. März 2020 ja schließen. “Wirtschaftlich ist das für uns Gastronomen, wie für fast jeden in dieser Zeit, eine Katastrophe. Dennoch haben sich viele zusammengetan, um zu helfen und ihr Können und ihre Erfahrung sinnvoll einzusetzen. Wenn wir nicht für unsere Gäste kochen können, dann kochen wir eben für die, die es jetzt am Dringendsten brauchen!”
Sechs Wochen lang, vom 02. April 2020 bis 09. Mai 2020 gab es von uns eine Essensausgabe unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben über das Fenster im Marple and Stringer (am Bismarckplatz 4) für Hilfesuchende.
Weit über 5.000 Essen haben wir viermal die Woche kostenlos an Bedürftige verteilt, zusätzlich über 2.000 Gabentüten mit Lebensmitteln. Das Angebot sollte allen kostenlos zur Verfügung stehen, denn bedürftig waren und sind durch die Krise ja plötzlich viele, betroffen durch Kurzarbeit etc.

Seit dem 11. Mai 2020 unterstützen wir jetzt den Strohhalm in der Keplerstrasse 18,
bis dieser wieder wie gewohnt öffnen darf.
Von Montag bis Samstag gibt es dort ein warmes Mittagessen zum Mitnehmen von 12.00 bis 13.30 Uhr
(Sonn- und Feiertage geschlossen).
Unsere neueste Idee ist übrigens die Aktion “Teilen hilft” (hier geht’s zum zum Beitrag).

Wir sind uns als Team so sehr ans Herz gewachsen, dass wir einen Verein zu gründen,
denn wir sind gekommen um zu bleiben!

 

♥ ♥ ♥

Hier ein Teil unseres wunderbaren Teams.

Noch mehr Bilder und Eindrücke von uns gibt es in der → Bildergalerie

Eine Liste der teilnehmenden Gastronomiebetriebe gibt es hier → Liste der Gastronomen

S P E N D E N

Mit den Johannitern Ostbayern konnten wir einen starken Partner gewinnen, der für uns die
Spenden abwickelt. Wir freuen uns über Ihre Spende mit dem Verwendungszweck
„Gastfreundschaft“ an: IBAN: DE04750500000101452035 BIC: BYLADEM1RBG

S P O N S O R I N G

Was wir natürlich ständig brauchen können, sind Lebensmittel. Wenn Sie unser Partner in der
Lebensmittelbranche oder Sponsor sein wollen, schreiben Sie uns bitte an:
gastronomen@regensburgnow.de – wir würden uns freuen!

Folgende Informationen benötigen wir bitte:
– Menge
– Abholung oder Lieferung
– Mindesthaltbarkeitsdatum
– Ihre Telefonnummer unter der wir Sie erreichen können
Abgelaufene Produkte können wir leider nicht annehmen.

Formular Sponsoring